Staat & Nation II: Der Nationalstaat und seine Gegner

Von Felix Schönherr Dieser Artikel ist zuerst hier erschienen: Die Konzepte Nation und Nationalstaat treffen häufig auf unerbittliche Gegnerschaft. Dabei werden verschiedene Argumente vorgebracht, die wie folgt zur Sprache kommen sollen. Der frohe Blick in […]

Staat & Nation I: Warum wir auch im 21. Jahrhundert den Nationalstaat brauchen

Von Felix Schönherr Dieser Artikel ist zuerst hier erschienen: Preisfrage: Nennen Sie einen Grundstein unseres Gesellschafts- und Staatssystems in fünf Buchstaben – deren laute Aussprache, zumindest in tonangebenden, Sprengstoff bedeutet. Antwort: Die NATION. Glückwunsch! 100 […]

Der Medienstaatsvertrag – Zensur durch die Hintertür

Von Frank Mußhoff Man schickt sich an, den Rundfunkstaatsvertrag durch einen Medienstaatsvertrag zu ersetzen. So weit so … interessant. Auf ein paar „Schmankerl“ sei hier kurz hingewiesen: 1. Wie unabhängig ist die deutsche Gesetzgebung noch, […]

Geraubte Zukunft

Von Ricardo Geraubte Zukunft Mit jedem Wimpernschlag, des neuen Tages, spiegelt sich die Welt, in meinen erkalteten Augen. Müde, all das Leid zu sehen, was stumpf an mir abperlt, wie grauer Regen an den Blättern, […]

Leid

Leid durch Terror, Krieg und Armut Leid das Menschen zu Flüchtlingen macht Leid das unser Herz berührte Diesem Leid mit Liebe begegnen, Hoffnung spenden, helfen wollten wir Leid durch Terror, Gewalt und Häme ernteten wir […]

Politische Gedichte aus dem Vormärz?

Mich erreichte vor ein paar Tagen eine Leserzuschrift, die ich hier und heute gerne veröffentliche. Von Klaus Plöger Wie wär `s einmal mit politischen Gedichten? Denn es könnte sein, daß wir uns bereits im Vormärz […]

Ideologiekritik – Wer hat’s gesagt? Höcke oder Hitler?

Von Felix Schönherr „Können wir das nochmal drehen?“ „Nein!“ Nach der glücklosen Intervention des Höcke-Pressesprechers Günther Lachmann erfolgt der Gesprächsabbruch… Was ist passiert? Die Redakteure von Berlin direkt hatten den Thüringer AfD-Vorsitzenden Björn Höcke in […]