Monat: November 2018

Berlin: Die „offene Gesellschaft“ hinter Betonsperren

Von L.S.Gabriel Berlin ist bunt, tolerant und vor allem „weltoffen“. Diese in ihren Konsequenzen unreflektierte politische Doktrin und in der linken Gesellschaft als moralischer Imperativ wirkende Geisteshaltung hat uns in den vergangenen Jahren viel Blut […]

Erneuter Angriff auf AfD-Politikerin

Von Richard Feuerbach Ist Speyer wirklich eine besonders tolerante Stadt?! Wohl eher nicht. Durch das laute Schweigen der städtischen Heuchler und Verächter des mutigen Poetry Slams der Töchter dieser Stadt ermutigt, gab es zum wiederholten […]

Angela Merkels finaler Kampf

Von Vera Lengsfeld Nun will auch Australien nicht unterschreiben.Bald ist Deutschland allein zu Haus. Nein, nicht ganz allein, denn Frankreich wird bei der Unterzeichnung des Globalen Migrationspaktes fest an seiner Seite stehen. Schließlich will Emmanuel […]

Lügen in Zeiten des Migrationspaktes

Von Vera Lengsfeld Merkels Auftritt in Chemnitz hat noch einmal deutlich gemacht, dass unsere Kanzlerin an Starrsinn und Verknöcherung längst mit den Greisen des DDR-Politbüros gleichgezogen hat. Ihre Kaltblütigkeit ist allerdings unübertroffen. Ein Vierteljahr nachdem […]

Hasserfüllt und extrem aggressiv: Die „Kein-Hass!“-Demonstranten

Von David Berger Die Ereignisse der linken Krawallnacht von Freiburg verschwinden allmählich aus dem Bewusstsein der meisten Menschen außerhalb Freiburgs. Daher vertrauen die Politiker, die die Aufgabe des „Anfixens“ der üblichen verdächtigen Berufs-Krawallos übernahmen, dass […]

Merkelwürdig – es gibt und gab kein Problem in Chemnitz

Von Frechfrau Wer den Bürgerdialog mit Frau Merkel, die sich endlich der Wut der Chemnitzer nach dem Messermord an Daniel K. stellen wollte, gesehen hat, wurde enttäuscht. Ja mehr noch: 2 Stunden Selbstbeweihräucherung in Merkelmonologen, […]

Abstimmung: Neuer Name für „Die Grünen“ gesucht

Von Jürgen Fritz Nach fast 39 Jahren wird es nun endlich Zeit für eine auch äußerliche Anpassung. Die Grünen wollen sich daher einen neuen Namen zulegen. Seit 1993 heißen sie ja offiziell Bündnis 90/Die Grünen, […]