osthollandia

Derzeit mache ich Radio an, schlage Zeitung auf oder verirre mich auch Spiegel-Online, zappe versehentlich in die Tagesschau, und jedesmal denke ich „Was? Was berichten die da? Hä?

Nehmen wir mal die Wahlen. Fangen wir mit Hessen an. Da wurden Ergebnisse geschätzt, Stapel verwechselt und ganze Stimmen-Stapel für Parteien vertauscht, andere „vergessen“. Das ist ein so unfassbar skandalöser Vorgang, der Wahlleiter gehört sofort mit Schimpf und Schande vom Hof gejagt. Was berichtet die Presse: es habe eine „Wahlpanne“ gegeben (1). Klar. Wahlpanne. Gab es in der DDR zuletzt 1989, das war dann wohl auch eine „Wahlpanne“ (2).

Oder die Midterms in den USA. Normalerweise wird hier gar nicht berichtet, höchstens mal im Nebensatz. Diesmal aber Trump-Bashing aus allen Rohren. Er habe verloren und es könnte zu einem Amtsenthebungsverfahren so schallte es aus dem Radio, und außerdem wäre der böse zu einem Journalisten gewesen, den er habe „einfach so“ entfernen lassen…

Ursprünglichen Post anzeigen 291 weitere Wörter

Veröffentlicht von Richard Feuerbach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s