Monat: März 2019

Arschkarte alleinerziehend? – Ein Plädoyer für mehr Willkommenskultur für Babies aus einheimischer Produktion

Von Frechfrau und Richard Feuerbach Alleinerziehend. Mutter. Alleinerziehend. Vater. Zwei Sichtweisen. (Frechfrau) Ohne Zweifel – ich kann jede Frau verstehen, die sich in der Situation einer ungewollten Schwangerschaft in schwieriger beruflicher und finanzieller Lage (Schuld […]

7. Bericht aus Berlin

Von Nicole Höchst Liebe Parteifreunde, liebe Mitstreiter, sehr geehrte Damen und Herren, es freut mich, Ihnen den siebten Bericht aus Berlin präsentieren zu dürfen! Die 11. Kalenderwoche war sehr spannend. Viel Spaß beim Lesen! Armin-Paulus […]

Notizen zum Attentat von Christchurch

Von Martin Lichtmesz Am 15. März tötete ein australischer Attentäter 50 Menschen in einer Moschee in Neuseeland. Es war ein gezieltes, kaltblütig durchgeführtes Massaker nach dem expliziten Vorbild von Anders Breivik im Jahr 2011. ` […]

Billy Six ist frei – Der Dank gilt nicht der Bundesregierung

Von Richard Feuerbach Billy Six ist frei. Doch das öffentliche Interesse scheint ebenso gering zu sein, wie bei seiner Inhaftierung. Es wurde und wird weiterhin wenig bis gar nicht über den Fall berichtet. Anders als […]

Der Neo-Osmanische Imperialismus – Ein linker Gastbeitrag auf einem rechten Blog?

Von Ano-Che Nymara Der Neo-Osmanische Imperialismus und seine Werkzeuge „Merkel-Schulz“ Wer den Neo-Osmanischen Imperialismus verstehen will, braucht fundierte Kenntnisse in der Geschichte des Osmanischen Reichs, das sich einst über drei Kontinente erstreckte. Zum Zeichen, die […]

Mäßigt euch!

Von Frechfrau Aufruf zu Besonnenheit, Sachlichkeit und Zusammenhalt der konservativen Kräfte des Landes in der Fastenzeit 2019 Freitagnachmittag. Frauentag. Ich komme erschöpft und entmutigt von der Arbeit, die Kinder wollen alles Mögliche von mir: Spiele, […]

Interview mit den Eltern von Billy Six – Die Bundesregierung hat uns im Stich gelassen

#FreeBilly!!! Seit 109 Tagen sitzt der deutsche Journalist Billy Six in Venezuela in Einzelhaft, seit 9 Tagen ist er wieder im Hungerstreik. Die Eltern Edward und Ute Six sprachen mit dem ›Deutschland Kurier‹, der die […]