All posts by Richard Feuerbach

Was ist faul im Staate Südafrika – Der angebliche Skandal um Petr Bystrons Reise nach Südafrika

von Richard Feuerbach Die nicht ganz so alternativen Medien überschlagen sich zur Zeit über eine bezahlte Dienstreise des Bundestagsabgeordneten Petr Bystron von der AfD. Eine willkommene Sensationsmeldung für die unfreien Medien, ein willkommenes Fressen für […]

#UnfollowMe und die linke Echokammer

Von Richard Feuerbach Und wieder macht eine neue Kampagne gegen Rechts von sich reden. Diesmal nennt sie sich „Unfollow me“ und ist eine von der Antifa-Organisation „Laut gegen Nazis“ initiierte Aktion, unter der allerhand mehr […]

Der Migrationspakt als Elitenprojekt

Gastbeitrag von Martin Lichtmesz Vor einem Monat verlautbarte die österreichische Regierung, daß sie den Migrationspakt der UNO nicht unterzeichnen werde. Das Geheul der linksliberalen Meinungsmacher, Kanzler Kurz sei einer „rechtsextremen Verschwörungstheorie“ aufgesessen, und Österreich werde […]

Facebook: Liberaler Satiriker für 30 Tage wegen Kritik an Merkels Asylpolitik gesperrt

Von Dr.David Berger Die Zensurwut gegen alle, die nicht ins System Merkel passen oder dieses gar zu kritisieren wagen, trifft inzwischen in zunehmendem Maße nicht mehr nur Konservative und „Rechte“, sondern auch Linke und Liberale. […]

Die öffentliche Finanzierung der Amadeu-Antonio-Stiftung muss beendet werden!

Von ScienceFiles Die folgende Petition, mit der wir ein Ende der öffentlichen Finanzierung für die Amadeu-Antonio-Stiftung fordern, kann hier mitgezeichnet werden. KEINE ÖFFENTLICHE FINANZIERUNG DER AMADEU-ANTONIO-STIFTUNG Begründung Steuergelder sollen, sofern sie nicht notwendig sind, um […]

Gesinnungsterror in der Kita

Von NorgePrivacy/leyjonas Welch Ausmaße die Versuche der poltische Umerziehung in Richtung links inzwischen angenommen hat, lässt sich an der linksextremen Broschüre „Ene, mene, muh – und raus bist Du! Ungleichwertigkeit und frühkindliche Erziehung“ erschreckend dokumentieren. […]

Die verspätete Debatte um den Migrationspakt und ihre Merkwürdigkeiten

Von Richard Feuerbach Die Debatte um den Migrationspakt begann spät. Viel zu spät, um noch etwas zu retten. Nicht zu spät für einen Kommentar. Am letzten Donnerstag wurde zum Globalen Pakt für eine sichere, geordnete […]