Kategorie: AfD

Arschkarte alleinerziehend? – Ein Plädoyer für mehr Willkommenskultur für Babies aus einheimischer Produktion

Von Frechfrau und Richard Feuerbach Alleinerziehend. Mutter. Alleinerziehend. Vater. Zwei Sichtweisen. (Frechfrau) Ohne Zweifel – ich kann jede Frau verstehen, die sich in der Situation einer ungewollten Schwangerschaft in schwieriger beruflicher und finanzieller Lage (Schuld […]

Ein Kommentar zum Austritt und Nachtritt von Andre Poggenburg

Von Richard Feuerbach Wir befinden uns im Jahre 2019 n.Chr. Ganz Deutschland ist von den Linken besetzt… Ganz Deutschland? Nein! Eine von unbeugsamen Patrioten bevölkerte Blase hört nicht auf, den Oberlehrern Widerstand zu leisten. Und […]

Was ist faul im Staate Südafrika – Der angebliche Skandal um Petr Bystrons Reise nach Südafrika

von Richard Feuerbach Die nicht ganz so alternativen Medien überschlagen sich zur Zeit über eine bezahlte Dienstreise des Bundestagsabgeordneten Petr Bystron von der AfD. Eine willkommene Sensationsmeldung für die unfreien Medien, ein willkommenes Fressen für […]

Hasserfüllt und extrem aggressiv: Die „Kein-Hass!“-Demonstranten

Von David Berger Die Ereignisse der linken Krawallnacht von Freiburg verschwinden allmählich aus dem Bewusstsein der meisten Menschen außerhalb Freiburgs. Daher vertrauen die Politiker, die die Aufgabe des „Anfixens“ der üblichen verdächtigen Berufs-Krawallos übernahmen, dass […]

Was interessieren Faktenfinder und Faktenschaffende schon Fakten?

Von Richard Feuerbach Über die Alternative für Deutschland wird vieles gesagt und geschrieben. Und zwar wenig Gutes. Wenn etwas über die neue Partei gesagt wird, dann geht es meistens um den Vorwurf des politischen Gegners, […]