Kategorie: featured

Der gesellschaftliche Klimawandel und die verlorene Ästhetik der Natur – Warum wir den Umweltschutz nicht als Selbstzweck verkonsumieren sollten

Von Richard Feuerbach Kaum ein Thema bewegt die Menschen in Deutschland aktuell mehr als die düstere, auf sämtliche Bildschirme gemalte Dystopie vom Klimawandel. Die Bewohner dieses Planeten werden und sind  gezwungen, sich damit auseinanderzusetzen. Besonders […]

Der Zeitgeist ersetzt Haltlosigkeit durch Haltung

Von Richard Feuerbach Immer öfter frage ich mich in einer Mischung aus Faszination, Ekel, Furcht und ungläubigem Staunen, in was für einer Zeit wir eigentlich leben. Mit dieser Frage bin ich bestimmt nicht alleine. Allerdings […]

Ein Plädoyer für den Pluralismus – Warum nur noch ein konservativer Aufbruch die Demokratie retten kann

Ein Kommentar von Richard Feuerbach Rechts von der Union darf es keine demokratisch legitimierte Partei geben, sagte einst CSU-Chef Franz Josef Strauß. Zu dieser Zeit gab es allerdings auch noch keine Partei links der SPD […]

Wie Globalismus und Internationalsozialismus die freie Zivilgesellschaft zerstören

Von Richard Feuerbach Im Globalismus und Internationalsozialismus haben die Macht- und Funktionseliten ihre neue Ideologie gefunden, die immer mehr zur neuen Religion geriert mit ihren eigenen unantastbaren Dogmen. Doch diese neue Religion fordert ihre Opfer: […]

Es mufft wieder unter den Talaren

Von Richard Feuerbach An den Universitäten der westlichen Welt finden seit Adorno immer heftigere Kämpfe um die kulturelle Deutungshoheit statt. Frankfurt hat Schule gemacht. Die Frankfurter Schule hat ihre Wirkung inzwischen voll entfaltet und trägt […]

Digitalisierung an Schulen – Von Theorie und Bullshit

Es wird in dieser Zeit des immerwährenden Wahlkampfes viel über Digitalisierung gesprochen und geschrieben. Parteien geben „Studien“ in Auftrag, Lehrerverbände tragen ihre Ideen vor, Institute legen Pilotversuche auf. Es werden digitale Pakte geschlossen. Das Thema […]