Kategorie: Schule

Im Land der Buntgemischten sind alle buntgemischt – Wie Kinder an unseren Schulen auf Linie getrimmt werden

Von Richard Feuerbach Seit Jahren ärgere ich mich als Vater über dieses Lied und das Bohei der Vielfältigkeit, welches auf Projektwochen, Schulveranstaltungen und überhaupt zu jeder Gelegenheit an unseren bunten Schulen damit transportiert wird. All […]

Arschkarte alleinerziehend? – Ein Plädoyer für mehr Willkommenskultur für Babies aus einheimischer Produktion

Von Frechfrau und Richard Feuerbach Alleinerziehend. Mutter. Alleinerziehend. Vater. Zwei Sichtweisen. (Frechfrau) Ohne Zweifel – ich kann jede Frau verstehen, die sich in der Situation einer ungewollten Schwangerschaft in schwieriger beruflicher und finanzieller Lage (Schuld […]

Ein offener Brief von Schülern, die schon lange keine Schüler mehr sind – Wie Schüler für Klimaschutz instrumentalisiert werden

Von Richard Feuerbach Jeden Freitag demonstrieren und hüpfen seit einiger Zeit Schüler und Schülerinnen für mehr Klimaschutz. Angeheizt und aufgepeitscht von erwachsenen Aktivisten, die zum Teil auch aus dem linksradikalen Spektrum stammen und von ihren […]

Kinder an die Macht? Gute Nacht!

Von Mandy Maulschelle Linke und Grüne berechnen, was sie tun. Hat Herbert Grönemeyer eigentlich Kinder? Und: Woher kommt dieser idealisierende Blick linksgrüner Hackfressenhonks auf die Kleinsten? Wem dient eine Heruntersetzung des Mindestalters für das Wahlrecht? […]

Schule – Integration wird nach unten abgewälzt

Von Mandy Maulschelle Merkels berühmtes Mantra – „Wir schaffen das! – wird schon lange in eher ironisch bis sarkastischer Weise gebraucht. Alle spüren es tief im Gedärm (für linksgrüne Gutmenschen: das Wurzelchakra, von wo aus […]