Schlagwort: Politik

Politische Gedichte aus dem Vormärz?

Mich erreichte vor ein paar Tagen eine Leserzuschrift, die ich hier und heute gerne veröffentliche. Von Klaus Plöger Wie wär `s einmal mit politischen Gedichten? Denn es könnte sein, daß wir uns bereits im Vormärz […]

Das Fenster zur Hölle- Satirische Verse aus Brauneck oder die Protokolle der Greisen von Neon

Eine Satire von Richard Feuerbach Eiskalte Nebelschwaden liegen über Gut Brauneck, als die Delegation aus NRW eintrifft. Alles ältere,weisse Männer, meist mit Aktentaschen aus echtem Rindsleder und langen dunklen Mänteln betreten schnellen Schrittes die Versammlungsstätte. […]

Ein Plädoyer für den Pluralismus – Warum nur noch ein konservativer Aufbruch die Demokratie retten kann

Ein Kommentar von Richard Feuerbach Rechts von der Union darf es keine demokratisch legitimierte Partei geben, sagte einst CSU-Chef Franz Josef Strauß. Zu dieser Zeit gab es allerdings auch noch keine Partei links der SPD […]

Werte-Union: Freund, Feind oder doch nur Opportunist? Fragt Martin E.Renner in seiner Kolumne – Antwort folgt in Kürze

Von Martin E.Renner Nicht zuletzt seit dem öffentlichen Beitritt von Herrn Maaßen, vor allem aber und insbesondere durch seine Auftritte im sächsischen Wahlkampf erfährt die Werte-Union einige öffentliche Aufmerksamkeit. Die Medien berichten einhellig darüber, dass […]

YouTube-Kanal von „Neverforgetniki“ gelöscht

Von Dr. David Berger Vor wenigen Stunden wurde der Youtube-Kanal des Shootingstars der alternativen Vlogger, Neverforegetniki, von Youtube gelöscht. „Ausgerechnet Niki! Der sich er sich in seinen Videos nie rassistisch, fremdenfeindlich oder menschenverachtend äußerte.“ schreibt […]

Politikverdrossenheit

Politik ist nur noch verrückt! Welche Partei soll mich noch quälen? Sie lügen und betrügen Sie versprechen und brechen Sie lavieren und hofieren Sie fangen die Ratten Über Ehrlichkeit fällt ihr Schatten Die Menschen hausen […]